Page content

Nahrung für hungernde Kinder in Uganda

Nahrung für hungernde Kinder in Uganda

Seit 35 Jahren ist Pastor George Kasharu Partner des ICF vor Ort in Uganda. Seit Langem verbindet ihn eine enge Freundschaft mit Dr. David Brünning.
Pastor George hat sein Leben der Hilfe von armen und kranken Kindern und ihren Familien sowie Waisenkindern gewidmet.

Aktuell versorgt er dank der Unterstützung des ICF und seiner Förderer 400 notleidende Kinder mit Nahrung und heißt sie in seiner Sonntagsschule in Mafubira willkommen. Die hungrigen Kinder sind auf Pastor Kasharus Mahlzeiten angewiesen. Das Essen hilft ihnen nicht nur zu überleben, es bedeutet auch die Chance auf eine bessere Zukunft und ein lebenswertes Leben. Ein Kind, das regelmäßig zu essen bekommt, kann in der Schule konzentriert mitarbeiten, macht einen  Schulabschluss und findet Arbeit. Es kann der Armut und der Hoffnungslosigkeit entkommen und ein eigenständiges, erfülltes Leben führen.

Pastor Kasharu ist sehr dankbar für unsere Unterstützung:

„Durch die regelmäßige Speisung der Kinder konnte ich mit eigenen Augen verfolgen, wie sich viele der Kinder positiv entwickelt haben. Auch ihre Lebensumstände haben sich verbessert. All diese Kinder sind auf unsere Barmherzigkeit und unsere Kirchengemeinde angewiesen. Ich danke Ihnen von Herzen für Ihre Unter stützung unserer Arbeit!“

Regelmäßige Dauerspenden per Bankeinzug sind der wirksamste Weg sicherzustellen, dass Kinder nie wieder hungern müssen. Nur 5 € im Monat helfen, dass ein Kind in Uganda jeden Tag eine nahrhafte Mahlzeit bekommt.

SPENDEN