Die A. Momo Paasewe Memorial Academy

2009 startete Pastor Boakai Paasewe im Wohnzimmer eines Anwohners seines Dorfs eine Studienklasse. Zwei Jahre lang unterrichtete er Kinder auf kleinstem Raum, bis er 2011 schließlich beschloss, eine Schule zu bauen. Er gründete die A. Momo Paasewe Memorial Academy – gewidmet seinem Vater, der zu Lebzeiten Lehrer gewesen und im liberianischen Bürgerkrieg verstorben war.

Eine große Gruppe mit Schülerinnen und Schülern wartet

Fakten

Vom ICF unterstützt seit
2011
Land
Liberia
Ort
Sajanama Town
Thema
Bildung, Ernährung
Projektleiter
Pastor Boakai Paasewe

Vom Wohnzimmer zur großen Schule

Mittlerweile besteht die A. Momo Paaasewe Memorial Academy aus neun Klassenzimmern, zwei Büros, einem Lager, einer Bibliothek und sechs Ruheräumen und bietet Platz für 300 Schülerinnen und Schüler. Ein Schulleiter, sein Stellvertreter, acht Lehrkräfte, zwei Reinigungskräfte, vier Köche und zwei Sicherheitsbeamte sorgen für einen reibungslosen Betrieb.

Vom Kindergarten bis zur Mittelstufe werden die Kinder hier unterrichtet – und nicht nur das. Seit 2010 gibt es ein sogenanntes Schulspeisungsprogramm. Jeden Tag teilen die Lehrkräfte Mahlzeiten an die Schulkinder aus, die normalerweise bis zum Abend ohne Essen auskommen müssten. Die Eltern der Kinder arbeiten nämlich meist sehr schwer und ihnen fehlen Zeit und Geld, regelmäßig für ihre Familien zu kochen. Seit Beginn des Programms hat sich die Zahl der Einschreibungen noch mal deutlich erhöht.

Ziemlich herzerwärmend übrigens: Manche Schulkinder essen ihre Mahlzeit nicht ganz auf und nehmen die Reste mit nach Hause, um sie dort mit ihrer Familie zu teilen.

Impressionen aus Liberia

Spenden

Noch längst kein Ende in Sicht

LIVING WORD MISSIONS fördert die Bildung von Internats- und Nicht-Internatsschüler, bietet Schulspeisungsprogramme an und setzt sich für Gesundheit, Landwirtschaft, Gemeindeentwicklung, Frauen- und Kinderrechte und die Behandlung von Ebola-Waisen ein.

Die religiöse und humanitäre Organisation will Bildungsmöglichkeiten für mittellose Kinder schaffen, Gesundheitsvorsorge für Ältere etablieren und Einsatz für die Rechte von Frauen und Kindern zeigen. Die A. Momo Paasewe Memorial Academy ist eins von vielen Beispielen für ihre Arbeit.

Unterstützen Sie jetzt LIVING WORD MISSIONS, damit nicht nur Pastor Paasewes Schule den laufenden Betrieb weiterhin gewährleisten kann, sondern sein Erfolg auch der Erfolg anderer wird.

Was Sie mit einer Spende bewirken können:

18 €
Zuflucht für ein Kind in einer Pflegefamilie für eine Woche
36 €
Zuflucht für ein Geschwisterpaar in einer Pflegefamilie für eine Woche
72 €
Bewahren ein Kind einen Monat lang vor dem Leben auf der Straße

Jede Spende zählt-

Jede Spende zählt-

Jede Spende zählt-

Jede Spende zählt-

Jede Spende zählt-

Jede Spende zählt-

Newsletter

Aktuelle Projektinfos, Bilder und Videos. Jederzeit abbestellbar.

Rundbrief

Ausführliche Projektberichte in handfester Form, auch zum Weiterreichen.